Arnold Drost GmbH - Logo

Dach- und Fassadenbau in Wuppertal seit 1997

0202 / 275 09 06

Arnold Drost GmbH
Arnold Drost GmbH
Arnold Drost GmbH

Aus Alt mach neu – Asbestsanierungen und mehr im Raum Wuppertal

Vor allem bei asbesthaltigen Stoffen werden wir im Bereich Dachsanierung durch eigens dafür geschulte und qualifizierte Mitarbeiter tätig. Weitere Arbeiten sind:

  • Abbrucharbeiten
  • vorschriftsmäßige Verpackung und Entsorgung
  • Reinigung der Baumaßnahme
  • Aufstockung der Dachflächen zur Verlegung von Dämmmaterial
  • Verlegung von Dämmungen für Innen und Außen

Ihre Dachdeckerei aus Wuppertal berät Sie stets lösungsorientiert – mehr zur Asbestsanierung

Unser oberstes Ziel ist es, dass Sie nach Vollendung der Dacharbeiten vollends zufrieden sind und sicher sind, dass es richtig war, unseren erfahrenen Fachbetrieb zu beauftragen. Hier haben wir Ihnen einige Fakten zur Asbestsanierung gesammelt.

Warum ist eine Asbestsanierung sinnvoll?

Das ist eigentlich sehr leicht zu beantworten. Zwar galt Asbest zu seiner Hochphase als perfekter Baustoff, da er sehr widerstandsfähig ist und flexibel eingesetzt werden konnte. Allerdings stellte man irgendwann fest, dass der Stoff karzinogen ist – also krebserregend.

Leider gibt es viele Möglichkeiten, wo Asbest in einem Gebäude versteckt sein kann und Dach und Fassade gehören ebenfalls dazu. Das macht es im ersten Schritt erforderlich, umfassend zu beurteilen, wo der gefährliche Stoff wirklich verbaut ist.

Unterschiedliche Asbestformen

Schon der oben genannte Schritt der Feststellung ist eine Sache des Fachmanns und sollte nie vom Hausbesitzer selbst durchgeführt werden. Man weiß nicht, ob es sich um schwach oder fest gebundenen Asbest handelt. Asbest kann gefährlicherweise direkt über die Atmung aufgenommen werden und in die Lunge geraten.

Wie erkenne ich Asbest?

Das ist sehr schwer, da der Stoff häufig nahezu unkenntlich mit anderen Baustoffen vermischt sein kann. Ein erster Hinweis für die mögliche Existenz von Asbest kann das Baujahr des Hauses sein. Besonders zwischen 1960 und 1990-1993 wurde der Stoff häufig beim Bau oder bei der Sanierung von Immobilien eingesetzt. Ein professioneller Test – durchgeführt mit sicherer Schutzkleidung inklusive Atemschutzgerät – bringt letztendlich Klarheit.

Sie haben noch weitere Fragen zur Asbestsanierung oder einem anderen Dachsanierungsprojekt? Rufen Sie uns einfach unter ☎ 0202 2750906 an. Wir können Ihnen sofort sagen, welche Möglichkeiten es in Ihrem Fall und für Ihre Immobilie gibt und was wir mit unserer langjährigen Erfahrung empfehlen.

Impressionen

Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen